Die 10 besten begehbaren Gebiete in Dubai

Published by Bond Properties on

Die 10 besten begehbaren Gebiete in Dubai

Trotz Dubais Ruf für hoch aufragende Wolkenkratzer und weitläufige urbane Landschaften gibt es in der Stadt auch einige versteckte, begehbare Stadtteile. Von Uferpromenaden bis hin zu von Bäumen gesäumten Straßen bieten diese Viertel viele Möglichkeiten für Fußgänger, die Stadt zu erkunden und zu entdecken. Hier sind unsere 10 besten begehbaren Gegenden in Dubai aufgelistet:

Stadtzentrum Dubai

Downtown Dubai beherbergt die bekanntesten Wahrzeichen von Dubai wie den Burj Khalifa und das Museum der Zukunft. Mit seinen fußgängerfreundlichen Straßen und Gehwegen ist Downtown Dubai das perfekte Viertel für einen gemütlichen Spaziergang. In Gehweite finden Sie eine Reihe von Annehmlichkeiten wie Restaurants, Cafés und Einkaufszentren.

Jumeirah Beach Residenz (JBR)

JBR liegt direkt am Meer, in der Nähe der Marina und der Palm Jumeirah. Sie können an der Strandpromenade in JBR spazieren gehen und den atemberaubenden Blick auf den Arabischen Golf in sich aufnehmen. In der Nähe gibt es zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte, so dass sich dieser Ort perfekt für einen Tagesausflug eignet.

Dubai Yachthafen

Der Dubai Marina Walk ist eine fußgängerfreundliche Flaniermeile mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Dubai Marina ist einer der besten Orte in Dubai, um tagsüber oder nachts einen gemütlichen Spaziergang zu machen und das beeindruckende nächtliche Stadtbild zu bewundern.

Die Grünen

The Greens sind strategisch günstig gelegen, in der Nähe von Dubai Media City, Dubai Internet City, Palm Jumeirah, JBR und Dubai Marina. In dieser Wohngemeinde gibt es breite, von Bäumen gesäumte Straßen und fußgängerfreundliche Gehwege sowie zahlreiche Parks und Grünflächen, die die Bewohner genießen können.

Jumeirah-Seen-Türme (JLT)

Dieses Viertel ist durch fußgängerfreundliche Wege und Brücken gut angebunden, so dass man sich leicht zu Fuß fortbewegen kann. In der Nähe finden Sie zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Al Barsha/Al Serkal Avenue

Al Barsha rühmt sich breiter, von Bäumen gesäumter Straßen und fußgängerfreundlicher Gehwege sowie einer Reihe von Annehmlichkeiten, die zu Fuß erreichbar sind, darunter Restaurants, Cafés und Kunstzentren wie die Al Serkal Avenue.

Business Bay

Die Business Bay liegt in der Nähe des zentralen Geschäftsviertels von Dubai und ist für ihre fußgängerfreundlichen Straßen und Gehwege bekannt. Außerdem gibt es in der Nähe zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte.

Stadtrundgang

In diesem fußgängerfreundlichen Viertel gibt es eine Reihe von Einzelhandels- und Gastronomieangeboten sowie ein pulsierendes Nachtleben in der Nähe der Coca Cola Arena.

Dubai Creek

Der Dubai Creek ist ein lebhaftes und belebtes Gebiet, das zum Spazierengehen und Erkunden einlädt. Die Gegend bietet eine Mischung aus traditioneller und moderner Architektur, und es gibt viele Attraktionen und Aktivitäten, die Sie unterhalten werden.

Bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade können Sie den atemberaubenden Blick auf die Skyline der Stadt und die Wasserstraßen genießen. Die Gegend beherbergt auch eine Reihe historischer Stätten, darunter das Dubai Museum und das Heritage and Diving Village, die einen Einblick in die reiche Kultur und das Erbe der Stadt geben.

Außerdem gibt es in der Umgebung zahlreiche Geschäfte und Restaurants, die von traditioneller emiratischer Küche bis hin zu internationaler Küche alles anbieten. Sie können die vielen Souks und Märkte entlang des Flusses durchstöbern, wo Sie eine Vielzahl von Waren finden, darunter Textilien, Gewürze und Gold.

Was die Zugänglichkeit betrifft, so ist das Gebiet gut begehbar, mit breiten Gehwegen und Fußgängerbrücken, die die beiden Seiten des Baches verbinden. Es gibt auch Wassertaxis und Abra-Boote, die Sie über das Wasser bringen können, wenn Sie dies wünschen.

Die Palme Jumeirah

Mit seiner malerischen Uferpromenade ist The Palm Jumeirah das perfekte Ziel für einen gemütlichen Spaziergang.

Die Hauptverkehrsader der Insel ist der Palm Jumeirah Boardwalk, der am äußeren Rand der Insel entlangführt und einen atemberaubenden Blick auf das Wasser und die Skyline von Dubai bietet. Die Uferpromenade ist etwa 11 Kilometer lang und ein beliebter Ort zum Joggen, Radfahren und für gemütliche Spaziergänge.

Außerdem gibt es auf der Insel eine Reihe von Parks und öffentlichen Plätzen, die sich hervorragend für Spaziergänge eignen. Einer der beliebtesten ist der Palm Jumeirah Park mit seiner üppigen Vegetation, den Spazierwegen und dem atemberaubenden Blick auf den Ozean.

Ob Sie nun Einwohner oder Besucher sind, diese 10 besten begehbaren Gegenden bieten die perfekte Gelegenheit, Dubai zu Fuß zu erkunden. Warum also nicht einen gemütlichen Spaziergang durch eines dieser herrlichen Viertel unternehmen?

Begehbare Gebiete in Dubai

Möchten Sie eine Immobilie in Dubai in diesen 10 begehbaren Stadtvierteln kaufen? Erfahren Sie mehr über den Prozess des Immobilienkaufs in Dubai!

Begehbare Gebiete in Dubai

Categories: Lebensstil

Reset password

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen einen Link zum Ändern Ihres Passworts.

Powered by Estatik